Richtig essen, um seine Wirbelsäule zu stärken

20.03.2013 Presseartikel


Zeitungsausschnitt

Dr. Munther Sabarini, Neurochirurg an der Avicenna Klinik: "Neben Muskeln und Bändern brauchen vor allem Bandscheiben und Knochen Nahrung. Wer auf eine ausgewogene Kost achtet und mit ausreichend Bewegung zusätzlich die Wirbelsäule stärkt, beugt möglichen Beschwerden vor.

Presseartikel anzeigen (PDF)


zurück zur Übersicht