Rückenschmerzen - was nun?

01.04.2014 Presseartikel


Zeitungsausschnitt aus Gesundheitsmagazin

Die meisten wissen, dass anhaltende Rückenschmerzen in ärztliche Behandlung gehören. Doch immer noch zögern viele Betroffene zu lange, einen Spezialisten aufzusuchen. Häufigster Grund: Angst vor einer Operation. „Damit schlagen sie genau den falschen Weg ein", betont Dr. Munther Sabarini, Neurochirurg und Gründer der Avicenna Klinik (Berlin, Hamburg und Zürich).

Presseartikel anzeigen (PDF)


zurück zur Übersicht