Schmerzschrittmacher lindert Beschwerden

01.06.2012 Presseartikel


Zeitungsausschnitt

70 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden an Rückenschmerzen. Obwohl sich die meisten von ihnen nur gelegentlich mit den Schmerzen im Kreuz herumplagen, verschwinden bei etwa jedem Sechsten die Qualen selbst nach Monaten nicht. Wenn chronische Rückenschmerzen, also Beschwerden, die länger als sechs Monate andauern, auch nach der Behandlung mit modernen Verfahren nicht verschwinden, kann ein sogenannter Schmerzschrittmacher dauerhaft Linderung verschaffen.

Presseartikel anzeigen (PDF)


zurück zur Übersicht