Rückengesund durch den Büroalltag

02/01/2014 Press releases


Newspaper article

Bürojobs gelten als besonders tückisch für das körperliche Wohlbefinden, da sie viel Schreibtischarbeit verlangen und wenig Bewegung mit sich bringen. Tägliches Arbeiten am Computer und langes, unbewegliches Sitzen führen nicht nur zu Konzentrationsschwäche, sondern auch zu Verspannungen im Nacken, Rücken und in den Armen. Neurochirurg Dr. Munther Sabarini empfiehlt daher, die folgenden fünf Tipps und Übungen zu berücksichtigen, um sich und seinen Rücken auch im Büro fit zu halten.

Presseartikel anzeigen (PDF)


Back