Auszug aus den Behandlungsergebnissen

Seit 2001 wurden bei uns etwa 20.000 Patienten sowohl ambulant als auch stationär behandelt, die auf Grund Wirbelsäulen-Diagnosen eine oder mehrere Therapien erhielten.  Es zeigt sich eine Gesamtzufriedenheit von 98% (92% sehr zufrieden und 4% zufrieden), verglichen mit einer durchschnittlichen Gesamtzufriedenheit aller deutschen Krankenhäuser (etwa 3000 Krankenhäuser) von 71%  (60 % sehr zufrieden und 11% zufrieden)

www.klinikbewertungen.de

Folgende unerwünschte Umstände sind durch die Therapie in der Avicenna Klinik entstanden – von insgesamt 20.000 Patienten.

Komplikation

Anzahl

Thrombose

-

Lungenembolie

-

Verletzung von Organen

-

Falsche Seite oder Etage

-

MRSA

-

Wundheilungsstörungen

1 (0,005 %)

Nachblutungen (ohne Folgen)

1 (0,005 %)

Anästhesie-Komplikationen

-