Diagnose Rückenschmerz

02/01/2014 Artykuły prasowe


Wycinek z gazety

Am Anfang jeder Untersuchung steht das Gespräch zwischen Arzt und Patient. Durch die  Schmerzanamnese macht sich der Experte ein Bild der Krankengeschichte und der aktuellen Beschwerden. „Zur systematischen Anamneseerhebung arbeiten wir mit einem Schmerzfragebogen", erklärt Dr. Sabarini. Trotz des standardisierten Vorgehens erg'ibt sich immer ein subjektives Bild, denn jeder Mensch empfindet Schmerzen anders. 

Presseartikel anzeigen (PDF)


Wróć