Was Migräne lindert

08/13/2012 Artykuły prasowe


Wycinek z gazety

Seit Kurzem ist es zur Migräne Behandlung zugelassen: Es soll die Freisetzung emzündungsfördernder Botenstoffe im Gehirn stoppen und bei chronischer Migräne Linderung verschaffen. „Botox wird in den Nacken gespritzt, der Effekt hält ca. fünf Monate an und hat weniger Nebenwirkungen als Tabletten", sagt Dr. Tanja C. Fischer, ärztliche Leiterin des Haut- und Lasercentrums Potsdam. Die Krankenkassen prüfen, in welchem Fall sie die Kosten übernehmen.

Presseartikel anzeigen (PDF)


Wróć