Ein Nervenstimulator nimmt mir die Schmerzen

03.04.2013 Статьи в прессе


Aufwachen - und keine Kopfschmerzen haben. Das genießt Martina Beuker (49) am meisten. Schon als Schülerin musste sie oft wegen Kopfweh zu Hause bleiben. Erst nach über 20 Jahren bekam sie eine Diagnose: chronische Migräne. „Die änderte aber auch nichts", sagt Martina. Trotz mehrerer Aufenthalte in Spezialkliniken, vieler Tabletten, Entspannungs- und Gesprächstherapie - die Attacken mit Übelkeit und Lichtempfindlichkeit warfen die zweifache Mutter weiter an mehr als 18 Tagen im Monat aus der Bahn.

Presseartikel anzeigen (PDF)


Назад