Avicenna Klinik - Internationale Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie in Berlin

Unsere Klinik erwartet Sie mit einer hochmodernen Ausstattung, damit Sie Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich verbringen. Dabei stehen Ihnen komfortable Zimmer mit eigenem Badezimmer zur Verfügung.
Selbstverständlich beinhaltet die Ausstattung Telefon, Safe, WLAN und TV-Gerät.

Mehr über die Klinik erfahren

Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie in Berlin

Wenn Sie an einer Wirbelsäulenerkrankung leiden und Beschwerden oder Schmerzen an der Wirbelsäule verspüren, dann ist die Avicenna Klinik Berlin die richtige Adresse für Sie. Unsere internationale Klinik bündelt die Expertise hochqualifizierter Spezialisten. Die Leitung der Avicenna Klinik in Berlin liegt in den Händen von Dr. med. Munther Sabarini. Seine Schwerpunkte sind die Neurochirurgie und die Wirbelsäulenchirurgie.

In der Klinik in Berlin werden umfangreiche Möglichkeiten angeboten, um Ihre Schmerzen an Wirbelsäule, Rücken oder Nacken zu therapieren. Das Behandlungsspektrum umfasst konservative Therapien, minimalinvasive Behandlungen bis hin zu operativen Eingriffen. Wichtig ist dabei in erster Linie eine frühzeitige und ordentliche Diagnostik und die gezielte interdisziplinäre Anwendung von kompletten Therapieansätzen.

Ein Team aus hochqualifizierten Spezialisten

Dr. med. Munther Sabarini

Facharzt für Neurochirurgie (Wirbelsäulenchirurgie)

Dr. med. Johannes Knipprath

Facharzt für Orthopädie (Gelenkchirurgie)

Dr. med. Muaath Abu-Owaimer

Facharzt für Neurochirurgie (Wirbelsäulenchirurgie)

Dr. Tonio Gottlieb

Facharzt für Fußchirurgie

Huu Loc Nguyen

Facharzt für Radiologie

Dr. med. Georgi Dimitrov

Facharzt für Anästhesie

Dr. med. Ines Hiller

Krankenhaushygiene & Hygienemanagement

Wirbelsäulenchirurgie in Berlin

Jeder Patient und jedes Krankheitsbild sind individuell, genau wie die anzuwendende Therapie. Dennoch sollte die Wirbelsäulenchirurgie erst zum Einsatz kommen, wenn konservative Verfahren nicht die gewünschte Wirkung gezeigt haben. Zu diesen konservativen Methoden zählt zum Beispiel die Physiotherapie, Massagen oder Injektionsbehandlungen. Allesamt sind dies Leistungen, die wir in der Avicenna Klinik Berlin erbringen.

Weit bevor Wirbelsäulenchirurgie in Berlin für Sie infrage kommt, sollte erst einmal die Diagnose stehen. Erst nach der Feststellung der Ursache, beginnen wir mit einer gezielten Behandlung. Dabei ist immer Ihre Mitarbeit gefragt, denn selbst die beste Wirbelsäulenoperation hilft nichts, wenn Patienten nichts für sich tun.

Weitere wichtige Bestandteile unserer Wirbelsäulentherapie sind zudem die interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Avicenna Klinik, die Anwendung mehrerer Methoden, die Betreuung auch nach der Behandlung sowie die Erarbeitung von umfangreichen Prophylaxemaßnahmen. Ob Sie also wirklich Wirbelsäulenchirurgie benötigen, sollte im Diagnostikverfahren geklärt werden.

Thermo-Denervation: Ergebnisse der Patientenbefragung

News


Patienten und Patientinnen können am besten beurteilen, ob ihnen eine Therapie, ein Eingriff, geholfen hat. 88 Männer und Frauen haben an der Befragung zur Wirksamkeit der Thermo-Denervation…

mehr lesen

Neuer Artikel: Schmerzen beim Treppensteigen? Es könnte sich um eine Spinalkanalstenose handeln.

News


Wenn das Treppensteigen mit der Zeit beschwerlich geworden ist, dann sollten Betroffene an die Spinalkanalstenose denken.

mehr lesen